Falafel mit Cashewkernen aus dem Ofen – schon wieder gesundes Zeugs.

Ganz genau. Ich steh einfach auf gesundes Zeugs. Außerdem ist ja immer noch Fastenzeit. Und wenn gesund dann auch noch lecker ist, will ich mal wissen, wer dann noch meckert. Bei diesem Rezept bestimmt keiner mehr. Falafel aus dem Ofen – geht das überhaupt. War die Frage, die mir vor dem ersten Versuch andauernd im Kopf herumschwirrte. Normalerweise bekommt man die kleinen Bällchen frittiert mit Dip. So lernen die meisten Falafel kennen und lieben. Ich zum Beispiel. Sehr, sehr lecker. Aber gleichzeitig eher ungesund. Zu fettig. Zu schwer. Das mag man mal essen, man hört aber immer den kleinen Mann […]

Weiterlesen

Würzige rote Linsen – aus Ottolenghis Poesiealbum.

Hätte ich doch bloß nie angefangen, seine Kochbücher zu kaufen. Und zu lesen. Und seine Rezepte nach zu kochen. Dann wäre ich nicht so eingefahren und würde bei jeder Rezeptüberlegung und jedem Kochvorschlag sagen (oder zumindest denken): „Warte… Ich will nur noch schnell schauen, ob ich in den Rezepten von Ottolenghi was dazu finde…“Katastrophe, sag ich euch! Aber jammern nützt bekanntlich nichts und in diesem Fall will ich eigentlich auch gar nicht jammern, denn: was hätte ich nur verpasst, wenn ich nicht angefangen hätte, seine Rezepte zu kochen bzw. mich davon inspirieren zu lassen. Oh ja, ich hätte so einiges […]

Weiterlesen

Rucola-Ziegenfrischkäse-Nocken – Frühling, lass uns nicht mehr warten.

F-R-Ü-H-L-I-N-G. Wie sehr ich mich jedes Jahr auf diese Jahreszeit freue. Wenn die ersten Magnolien blühen, wenn man – zwar noch in eine Decke gekuschelt – den ersten Cappucchino in der Sonne trinken kann, wenn die Tage wieder länger werden und man überhaupt das Gefühl hat, die Welt um einen herum wacht wieder auf, lächelt wieder und alles ist wieder ein kleines Bisschen schöner. Ich bin ein absolutes Frühlingskind. Das liegt wahrscheinlich nicht zuletzt daran, dass ich im Mai geboren wurde. „Spargel und Erdbeeren“ ist meine 5. Jahreszeit. Ich freue mich jedes Jahr wie ein kleines Kind, wenn ich wieder […]

Weiterlesen