Brokkolisalat mit Apfel, Ziegenkäse und Sauerkirschen – Salat im Kopf.

Ich mag es zu Grillen. Keine Frage. Ich mag es oft sogar sehr. Das hat aber eher etwas damit zu tun, dass ich es mag, viele Sachen vorzubereiten. Und das kann man beim Grillen in der Regel. Zumindest solange nicht nur Wurst und Fleisch darauf landet. Und das tut es bei uns nicht. Eigentlich nie. Also es gibt schon meist etwas davon, aber hauptsächlich gibt es vegetarische Dinge wie gefüllte Paprika, gegrillter Zucchinisalat oder Fetapäckchen. Seit letztem Sommer ganz hoch im Kurs ein Salat aus Rucola, gegrillten Pfirsichen und gegrilltem Halloumikäse. Ein Traum! Oder Champignons und Schalotten, die in einem […]

Weiterlesen

Flammkuchen mit grünem Spargel, Erbsen & Büffelmozzarella – Durcheinander.

Die Jahreszeiten haben das dieses Jahr einfach unter sich ausgemacht. Die saßen zusammen am Tisch und haben beschlossen, dem Frühling dieses Jahr mal ne Pause zu gönnen. Wer weiß, was da im Hintergrund so alles ablief. Welche Kämpfchen ausgefochten wurden. Kann uns ja auch wurscht sein. Für uns zählt nur das, was wir sehen. Oder auch spüren. Und das waren bislang noch ziemlich kühle Temperaturen. Bis auf wenige Ausnahmen natürlich. Klar, die gibt es immer. Ansonsten hat uns mein geliebter Wonnemonat Mai ziemlich im Stich gelassen. Regenschirm statt Sonnenbrille war da angesagt. Ich habs mir genau gemerkt. Am ersten und […]

Weiterlesen

Blumenkohlsalat mit Pistazien und Granatapfelkernen – Stressfrei.

Manchmal geh ich mir selbst auf den Zeiger. So geschehen an meinem Geburtstag letztens. Ich hatte an einem Freitag. Freitag ist ja seit Mai mein freier Tag. Da bekommt das Wort Freitag plötzlich eine ganz andere Bedeutung. Jedenfalls hatte ich frei. Und auch nicht viel geplant. Der Brunch für meine Mädels sollte erst samstags stattfinden. Und am Muttertag wird traditionell mit meiner Familie Geburtstag und Muttertag gefeiert. Schließlich bin ich am Muttertag geboren. Ein Muttertagskind. Es war also klar, dass ich an meinem Gebi viel Zeit hatte. Selbstverständlich hat mich mein innerlicher Perfektionismus dazu gezwungen, einen perfekten Brunch auszurichten. Eh […]

Weiterlesen

Gebratener Spargel mit grüner Sauce – Unflexibel.

Ich mach das jetzt einfach. Ich präsentiere euch mein absolutes Lieblingsspargelessen überhaupt. Absolut unspektakulär, ohne viel Chi Chi, super einfach und super lecker. Ich habe bisher ja schon einige Spargelrezepte auf Schokoladenpfeffer vorgestellt. Zum Beispiel das hier oder das hier oder das hier. Spargelflammkuchen gabs auch schon. Alles Rezepte, die ich sehr, sehr gerne mag. Und es gibt noch so viele weitere, die ich im Repertoire habe und euch vorstellen möchte, weil ich sie so gerne mag. Aber nichts, wirklich nichts geht über gebratenen Spargel. Und zwar einfach nur gebratenen Spargel. Der Fotos wegen habe ich hier eine grüne Sauce […]

Weiterlesen
1 2 3 17