Frischkornmüsli – Wesenszüge.

Frischkornmüsli – die Königsklasse unter den Müslis, Porridges und Overnight Oats dieser Welt. Anstelle von bereits gemahlenen Getreideflocken werden ganze Körner verwendet. Die werden mit der Getreidequetsche oder einem Standmixer grob geschrotet. Dann dürfen sie ein paar Stunden in Wasser baden um etwas zu quellen und dadurch verträglicher zu werden. Heraus kommt ein cremiger Getreidebrei, der ultragesund und an Ballaststoffen kaum zu überbieten ist. Das Frischkornmüsli erinnert mich sehr an meine Großmutter. Eine wunderbare Frau, die leider viel zu früh und viel zu jung gestorben ist. Da war ich gerade 9. Und trotzdem sind die Erinnerungen an sie so präzise […]

Weiterlesen

Geröstete Blumenkohl-Currysuppe – Schmackhaftmacher.

Blumenkohlliebe 4.0 haben wir hier. Aber mindestens. Wenn mir einer ums Eck kommt und sagt, er mag keinen Blumenkohl, kann ich das als absolute Blumenkohlliebhaberin in keinster Weise nachempfinden.  Mein Papa ist so einer. Der mag Blumenkohl einfach nicht. War für mich schon als Kind unvorstellbar. Was habe ich mich immer gefreut, wenn ich von der Schule heimkam und schon vor der Haustüre den kohligen Geruch wahrgenommen habe. Blumenkohlgratin. Dafür ließ ich alles stehen und liegen. Papa murrte dann abends immer ziemlich, wenn er die Reste vom Mittagessen bekam. Zu meinem Leidwesen gab es Blumenkohl nur sehr selten. Wegen Papa. […]

Weiterlesen

Ananas-Kokos-Smoothiebowl mit karamellisierter Ananas – Planänderungen.

Wir fahren morgen in den Urlaub. Und ich bin ziemlich aufgeregt. Es ist nämlich so: unser Urlaubsziel ist nicht unser eigentliches Urlaubsziel. Das eigentliche Urlaubsziel hat sich vor ungefähr drei Wochen in Luft aufgelöst. Zumindest die Pläne für das Ziel. Die Bretagne und die Normandie sollten es sein. Nordfrankreich also. Kultur, französische Dörfchen, rauhe Küsten, viel frischen Fisch und schottische Temperaturen. Die liebt der Herzensmensch. Nicht umsonst ist Schottland sein unangefochtenes Lieblingsland. Das sollte unser Urlaub werden. Ich hatte die besten Reiseführer gekauft, weil ich in der Hinsicht immer noch ziemlich klassische bin – trotz Internet und vor allem Pinterest. […]

Weiterlesen

Blumenkohlsalat mit Pistazien und Granatapfelkernen – Stressfrei.

Manchmal geh ich mir selbst auf den Zeiger. So geschehen an meinem Geburtstag letztens. Ich hatte an einem Freitag. Freitag ist ja seit Mai mein freier Tag. Da bekommt das Wort Freitag plötzlich eine ganz andere Bedeutung. Jedenfalls hatte ich frei. Und auch nicht viel geplant. Der Brunch für meine Mädels sollte erst samstags stattfinden. Und am Muttertag wird traditionell mit meiner Familie Geburtstag und Muttertag gefeiert. Schließlich bin ich am Muttertag geboren. Ein Muttertagskind. Es war also klar, dass ich an meinem Gebi viel Zeit hatte. Selbstverständlich hat mich mein innerlicher Perfektionismus dazu gezwungen, einen perfekten Brunch auszurichten. Eh […]

Weiterlesen
1 2 3 13