Melonen-Fenchel-Tomatensalat mit Feta und Mandeln – Relaunch.

Ich habe da so Ding mit Melone und Fetakäse. Im Deutschen hört sich das irgendwie komisch an. Im Englischen sagt man oft „I have thing with…“ und meint damit, dass man etwas gerne hat oder mag oder tut. Das man quasi ein Faible für etwas hat. Ich habe also ein Faible für die Kombination aus Melone und Fetakäse. Das habe ich schon mit diesem Wassermelonen-Feta-Salat offenbart. Der war auch lange unter den Top 10 meiner Sommersalate. Ist er eigentlich immer noch. Er wurde in diesem Jahr nur minimal überboten. Und das ausgerechnet von einem seiner Melonenkollegen. Sie besser gesagt.  Charentais […]

Weiterlesen

Gerösteter Auberginen-Kichererbsensalat – Last Minute Summer Bucketlist.

Entschuldigung, 2019, wo rennst du denn hin? Im Eiltempo ziehst du an uns vorbei und meist erkennen wir nur noch die Rücklichter deiner Monate. März? Sorry, kann mich nicht erinnern, wann der gewesen sein soll. Und den Mai gab es auch? Und wer war dieser Juli? Ok, an den kann ich mich dann doch noch erinnern. Wegen Urlaub und so. Aber jetzt soll schon wieder August sein? Ernsthaft? Das ist doch ein Drama. Oder geht das nur mir so? Dieses Gefühl, der Herbst kommt schon fast wieder, obwohl es doch noch nicht lange her ist, dass es den ersten Spargel […]

Weiterlesen

Ananas-Kokos-Smoothiebowl mit karamellisierter Ananas – Planänderungen.

Wir fahren morgen in den Urlaub. Und ich bin ziemlich aufgeregt. Es ist nämlich so: unser Urlaubsziel ist nicht unser eigentliches Urlaubsziel. Das eigentliche Urlaubsziel hat sich vor ungefähr drei Wochen in Luft aufgelöst. Zumindest die Pläne für das Ziel. Die Bretagne und die Normandie sollten es sein. Nordfrankreich also. Kultur, französische Dörfchen, rauhe Küsten, viel frischen Fisch und schottische Temperaturen. Die liebt der Herzensmensch. Nicht umsonst ist Schottland sein unangefochtenes Lieblingsland. Das sollte unser Urlaub werden. Ich hatte die besten Reiseführer gekauft, weil ich in der Hinsicht immer noch ziemlich klassische bin – trotz Internet und vor allem Pinterest. […]

Weiterlesen

Zitronenkuchen mit Holunderblütensirup – Gefühlschaos.

Fast ein Jahr ist es her, da hab ich diesen wunderbaren Milchreiskuchen mit Kirschkompott gebacken. Und dabei ein paar Gedanken aus mir herauspurzeln lassen. Thema: Heimat. Und es ist lustig, denn ein Jahr später sitze ich wieder hier und lasse zu genau dem gleichen Thema Gedanken aus mir herauspurzeln, die ich seit einiger Zeit wieder stark in mir trage und manchmal nicht genau weiß, wohin damit. Im Vergleich zum Blogpost im letzten Jahr haben sich jedoch zwischenzeitlich die Rahmenbedingungen geändert. Wir wohnen zwar immer noch im geliebten Stuggi, haben jedoch zwei Bauplätze reserviert. Im Schwarzwald. Dort, wo wir aufgewachsen sind. […]

Weiterlesen
1 2 3 15