Frischkornmüsli – Wesenszüge.

Frischkornmüsli – die Königsklasse unter den Müslis, Porridges und Overnight Oats dieser Welt. Anstelle von bereits gemahlenen Getreideflocken werden ganze Körner verwendet. Die werden mit der Getreidequetsche oder einem Standmixer grob geschrotet. Dann dürfen sie ein paar Stunden in Wasser baden um etwas zu quellen und dadurch verträglicher zu werden. Heraus kommt ein cremiger Getreidebrei, der ultragesund und an Ballaststoffen kaum zu überbieten ist. Das Frischkornmüsli erinnert mich sehr an meine Großmutter. Eine wunderbare Frau, die leider viel zu früh und viel zu jung gestorben ist. Da war ich gerade 9. Und trotzdem sind die Erinnerungen an sie so präzise […]

Weiterlesen

Steckrübenwedges mit Walnuss-Feta-Dip – Schaulaufen.

Stopp! Bevor irgendjemand gerade den Rezepttitel liest und direkt auf dem Absatz kehrt machen möchte, den bitte ich zu bleiben. Es lohnt sich. Versprochen. Mir ist durchaus bewusst, dass die Steckrübe nicht unbedingt das erste Treppchen bei einem Herbst-/Winter-Gemüseschaulaufen gewinnt. Aber sie ist eben auch nicht die, die nicht mehr verdient hat, als der Gewinnerin das Krönchen aufzusetzen. Im Übrigen glaube ich, die Gewinner bei diesem Schaulaufen sind auf jeden Fall die Grünkohls und Wirsings der Gemüsewelt. Sie sind schon wahre Schönheiten. Was meint ihr? Ich habe den Herzensmensch natürlich direkt befragt, wer seiner Meinung nach die Herbst-/Winter-Laufstege erobert. Prompt […]

Weiterlesen

Kürbis-Nusskuchen mit Cashewfrosting – Hier und da und jetzt.

Eigentlich hatte ich mir überlegt, euch heute schon zu verraten, was im Hause Schokoladenpfeffer ganz bald ansteht. Aber ich habe mich dagegen entschieden. Das mache ich das nächste Mal. Ich sage nur soviel: es wird verdammt lecker. Heute geht es um etwas anderes. Heute ist unser 1. Hochzeitstag. Und obwohl wir seit ein paar Wochen darüber gesprochen haben, dass es bald soweit ist, kam er dann doch wie aus dem Nichts. Zack, peng. Was für mich Anlass genug ist, über die Zeit als solche nachzudenken. Wie kann es sein, dass ein Jahr so unglaublich schnell an einem vorbeizieht? Ich weiß […]

Weiterlesen

Geröstete Blumenkohl-Currysuppe – Schmackhaftmacher.

Blumenkohlliebe 4.0 haben wir hier. Aber mindestens. Wenn mir einer ums Eck kommt und sagt, er mag keinen Blumenkohl, kann ich das als absolute Blumenkohlliebhaberin in keinster Weise nachempfinden.  Mein Papa ist so einer. Der mag Blumenkohl einfach nicht. War für mich schon als Kind unvorstellbar. Was habe ich mich immer gefreut, wenn ich von der Schule heimkam und schon vor der Haustüre den kohligen Geruch wahrgenommen habe. Blumenkohlgratin. Dafür ließ ich alles stehen und liegen. Papa murrte dann abends immer ziemlich, wenn er die Reste vom Mittagessen bekam. Zu meinem Leidwesen gab es Blumenkohl nur sehr selten. Wegen Papa. […]

Weiterlesen
1 2 3 22