Kürbis-Linsencurry – Emotionen.

Und plötzlich ist da das Loch. Das Loch, in das unser Haus gebaut wird. Über ein Jahr lang haben wir nun geplant und geplant und geplant. Immer wieder das eine oder andere umgeschmissen und nochmal anders geplant. Haben Inspirationen über Inspirationen gewälzt, stundenlang geredet, diskutiert, gelacht und geweint. Also geweint hab nur ich. Aber nur einmal. Es war auch eher ein Wimmern. Ein Mimimimimi. Als klar wurde, dass es keine Holzfenster werden. Meine geliebten Holzfenster. Die wohl emotional schwierigste Komponente des gesamten Hauses. Nachdem mir aber tatsächlich jeder, wirklich jeder, von Holzfenstern abgeraten hat, habe ich dann doch letztendlich zähneknirschend […]

Weiterlesen

Kohlrabi-Kokoscurry mit grünen Linsen – Alternativen.

Wir sind große Kohlrabi-Liebhaber. Der Herzensmensch und ich. Nichts schmeckt wie Kohlrabi. Kohlräble sagen die echten Schwaben ja dazu. Und nichts ist so vergleichbar knackig und doch irgendwie saftig. Und darf auf keinem Rohkostteller fehlen. Jedes Kind kennt Kohlrabi. Und dennoch tut es sich in der Küche unserer lieben Gesellschaft dann doch irgendwie schwer. „Kohlrabi… was kochst du denn damit?“ Die Frage hab ich schon des Öfteren gestellt bekommen. Tja, so furchtbar lange bin ich selbst noch nicht unbedingt experimentierfreudig mit der grünen Knolle. Meist hab ich sie einfach so geknabbert. Oder vermieden, sie zu kaufen. Denn der Herzensmensch liebt […]

Weiterlesen

Möhren-Kokos-Suppe mit Kaffirblättern – Gedankendilemma.

Ich lese gerade zum zweiten Mal einen dicken Wälzer über TCM („traditionelle chinesische Medizin“). Zeit hatte ich die letzten zwei Wochen ja genug. Ich habe das Buch schon mal durchgelesen und musste festgestellen, dass nicht mehr wirklich viel hängengeblieben ist. Von all dem kleingedruckten Wissen, dass das Buch vermittelt. Die Key Facts ja, aber wenn es dann um chemische Vorgänge in unserem Körper geht – und es geht sehr viel um chemische Vorgänge in unserem Körper – da blieb dann eher weißer Nebel im Kopf zurück. Dass das Studium ganz schön lange her ist, merke ich dann. Und die Schule […]

Weiterlesen

Curry mit geröstetem Rosenkohl und Kichererbsen – Vorfreude.

Ich liebe die Vorfreude. Und zelebriere sie sehr gerne sehr ausgiebig. Aktuell war es die Vorfreude auf meinen Weihnachtsurlaub. Nachdem der letzte längere Urlaub im Juli war, kam ich immer mehr an den Punkt, dem Büro mal wieder eine Zeit lang den Rücken zu kehren. Andere Gedanken im Kopf zulassen, andere Wege gehen, andere Gesichter sehen. Vorgestern Nachmittag war es dann soweit. Als ich die letzte Email schrieb, die letzte Unterschrift unter einen Vertrag setzte, meinen Schreibtisch aufräumte, alle sieben Sachen einpackte, den Kollegen schöne Weihnachten wünschte und die schwere Glastür nach draußen schwungvoll öffnete, da begann mein Urlaub. Und […]

Weiterlesen