Carrot Cake Porridge aus dem Ofen – Kaffeeklatsch und Hasenfutter.

Ostern. Mag ich irgendwie sehr. Ich mag die religiöse Geschichte dahinter und die Rituale, die es mit sich bringt. Die bei jedem natürlich etwas anders aussehen, aber darum geht es ja nicht. Ostern bedeutet auch ein Ende der Fastenzeit. Aufatmen. Endlich darf man wieder. Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich meine erste Tasse Kaffee zum Frühstück genossen habe. Ich habe am Ostersamstag einen richtigen Kaffeeklatsch veranstaltet. Mit mir selbst. Ok, der Herzensmensch war auch dabei. Es gab auch endlich wieder Marmelade aufs Brötchen. Auf die habe ich nämlich auch verzichtet. Wegen Zucker und so. Wie unglaublich toll […]

Weiterlesen

Schwäbischer Kranz – Über Traditionen.

Nachdem ich erst vor kurzem den Kirschkuchen mit Schokolade vorgestellt habe, gibt’s heute gleich nochmal ein Rezept, das ich unmittelbar mit meiner Heimat und meiner Mama verbinde. Und auch unmittelbar mit Ostern. Den schwäbischen Zopf gibt’s bei uns nämlich jedes Jahr zum traditionellen Osterbrunch. Zumindest seit meine Mama das Rezept vor vielen Jahren in einem schwäbischen Backbuch meiner Großmutter entdeckt hat. Davor gab es immer einen normalen Hefekranz. Ich mag beides sehr gerne. Liegt vermutlich an meiner Schwäche für lauwarmes Hefegebäck. Hefekranz oder auch Brioche noch lauwarm mit Butter und Marmelade bestrichen ist für mich das Highlight eines ausgiebigen Sonntagsfrühstücks […]

Weiterlesen

Kräuteromelette – Einfachheit.

Ich mag einfache Gerichte. Sehr sogar. Denn oft sind es die einfachen Dinge, die überaus grandios schmecken. Wenige Zutaten, die aber genial zusammenpassen. Als wären sie füreinander bestimmt. Direkt eine Symbiose bilden. Ohne viel Schnickschnack und Chi-Chi. Wenige Zutaten, die zusammen so stark sind, dass sie ein solides Grundgerüst bilden. Wenn das Grundgerüst stimmt, können beliebig noch Zutaten, Gewürze oder Kräuter hinzugefügt werden. Je nach Geschmack und Vorliebe. Nehmen wir eine Panna Cotta. Mein Lieblingsbespiel. An Einfachheit kaum zu überbieten. Sahne, Zucker, Gelatine. Klassisch kommt dann noch Vanille hinzu. Vier Zutaten! Hört sich unspektakulär an, wir wissen aber alle, was […]

Weiterlesen
1 2 3 7