Gebackene Süßkartoffeln mit Feigen und Ziegenkäse – Übergangslösung.

Das wars. Tschüss Sommer. Hallo Herbst. Zugegeben zwei Wochen mehr Sonne wären nicht schlecht gewesen. Wegen Sommerabschlussgefühl und so. Ich mag das Gefühl, wenn man am Schluss keine Lust mehr auf Hitze und Schwitzen hat. Ich hab dann überhaupt nichts dagegen, wenn unsere Wohnung wieder normale Temperaturen annimmt und ich wieder im oberen Stock – direkt unterm Dach – nicht mehr nur einen Bikini zum Yoga machen anziehen muss. Ich mag es auch, wenn die Abende wieder etwas kürzer werden und ich mich nachts fröstelnd auf meine Decke freue und nicht erst nochmal kalt duschen muss um gut schlafen zu […]

Weiterlesen

Spargelflammkuchen – oder das Ende vom Anfang.

Das wars. Die Spargelzeit hat noch nicht richtig begonnen, da ist sie für mich auch schon wieder vorbei. Also im übertragenen Sinn zumindest. Ich habe nämlich meine jährliche Tradition, ein neues Lieblings-Spargelrezept der jeweiligen Saison zu küren, bereits letzten Sonntagabend abgeschlossen. Ohne Witz. Es war das erste Mal, dass wir auf dem Markt Spargel gekauft hatten. Wahnsinn, wie früh es dieses Jahr bereits sehr guten deutschen Spargel zu humanen Preisen gibt. Ein absolutes Spargeljahr. Den ersten Spargel hatten wir dann in einer unserer Lieblingsvarianten: in Butter gebraten m. Kräuterquark und Petersilienkartoffeln – immer einfach, immer superlecker. Für den Sonntagabend hat […]

Weiterlesen

Birne-Ziegenkäse-Quiche – fast wie Urlaub in Frankreich.

Neulich bekamen wir von der Mama des Herzensmenschen ein paar Birnen geschenkt, die sie wiederum von ihrem Marktmenschen bekommen hat. Seither hatten es sich die Birnen in unserem Obstkorb zwischen Äpfeln und Unmengen an Zitrusfrüchten bequem gemacht und warteten gespannt auf ihren Einsatz. Dabei sind sie dann etwas nach unten gerutscht und für kurze Zeit in Vergessenheit geraten, was allerdings gar nicht schlimm war, denn so konnten sie wunderbar vor sich hin reifen und ihr volles Aroma entfalten. Letztes Wochenende kam dann ihr großer Einsatz. Und der war wirklich groß. Ganz großes Geschmackskino sozusagen. Meine liebe und wunderbare Kollegin Liz […]

Weiterlesen