Emmer-Getreideporridge in drei herbstlichen Variationen – Im Zwiespalt.

Es ist wieder diese typische Zeit. Zwischen den Jahreszeiten. Übergangszeit. Vor allem der Übergang von Winter zu Frühling und von Sommer zu Herbst fällt da ziemlich ins Gewicht. Dann verbringe ich morgens kostbare Minuten vor der Garderobe und stelle mir zu viele Fragen. Reicht der Blazer? Oder doch ne Jacke drüber? Vielleicht auch ein Baumwolljäckchen unter den Blazer über die Bluse? Dann siehst du aber aus wie gestopft, Hannah! Ok, dann nur der Blazer! Oder doch das Kleid mit den langen Ärmeln? Egal, das ziehe ich jetzt an. Immer wieder der nervöse Blick zur Uhr. Dann aber noch: geh ich […]

Weiterlesen

Shakshuka – Simply the best.

Shak-was? Shakshuka. Kennt ihr das? Nein? Dann bitte ganz schnell unter der Rubrik „Rezept, das immer geht“ abspeichern. Als ich die Shakshuka für den Blogpost vorbereitet habe, habe ich mich tatsächlich gefragt, warum ich euch das Rezept erst jetzt vorstelle. Wo es bei uns ein absolutes Lieblings-Standardgericht ist und wirklich regelmäßig auf den Tisch kommt. Zumal Shakshuka in der Bloggerwelt bereits vor 1-2 Jahren absolut im Trend lag. Aber gut, das ist wie mit der Smoothiebowl, die ich euch letzten Sommer vorgestellt habe. Ein Rezept nur des Trends wegen zu veröffentlichen? Nö, ist nichts für mich. Dafür kommt das Rezept […]

Weiterlesen

Graupenrisotto mit Zucchini und mariniertem Feta – Überzeugungsarbeit.

Graupenrisotto. Bei manchen Wörtern verzieht sich die Nase des Herzensmenschen zu einer Ziehharmonika, so schwer muss er sie rümpfen. Als treues Menschlein an seiner Seite beobachte ich seine Gesichtszüge selbstverständlich aufmerksam. Es geht mir ja in erster Linie darum, zu erkennen, auf welche Situationen er wie reagiert. Das ist bei ihm manchmal gar nicht so einfach. Pokerface sag ich da nur. Ich versuche permanent, mit bei ihm etwas abzugucken, da ich so ziemlich das Gegenteil von einem Pokerface bin und immer und überall schauen muss, dass man mir nicht sofort an meiner Gesichtsentgleisung ansieht, was ich gerade denke. In jeglicher […]

Weiterlesen