Tomatengalette mit Ziegenfrischkäse – Hitzefrei.

Es ist so. Eigentlich mag ich meinen freien Freitag sehr. Eigentlich ist das noch untertrieben. Eigentlich liebe ich ihn. Es gibt allerdings eine Ausnahme. 30 heißt die magische Zahl. Klettert das Thermometer über 30 Grad und das über mehrere Tage, wird unsere sonst so sehr geliebte Maisonette-Dachgeschosswohnung zum unerträglichen Oberalptraum. Und unerträglich bedeutet unerträglich. Ohne Witz. Dann steht man in der Küche, schnippelt eigentlich nur einen Salat und es läuft einem Flüssigkeit den Körper herunter. Und zwar überall. Und es ist kein Wasser. Ich wünschte, es wäre welches. Und jeden Sommer, wenn diese Phase kommt, schnauben der Herzensmensch und ich […]

Weiterlesen

Gefüllte Tomaten – Lavendelträume und Aprikosenduft.

Sonnengebräunt, tiefenentspannt und den Kopf voller Inspiration bringe ich euch heute etwas provenzalischen Flair auf den Teller. Quasi aus dem Urlaub mitgebracht. Im Köfferchen. Neben allerlei Ziegenkäse, Aprikosen und wunderbaren Erinnerungen. Die letzte unserer beiden Urlaubswochen haben wir nämlich in der nördlichen Provence, genauer gesagt im Naturpark Vercor in der Drôme, verbracht. Gewohnt haben wir bei Micha und Fried, die vor vielen Jahren von Deutschland aus dorthin ausgewandert sind. Micha steckt hinter dem Blog „Salzkorn“ und ist seit langer Zeit eine meiner liebsten Bloggerkolleginnen. Umso schöner, dass ich sie jetzt persönlich kennenlernen durfte. Ich plane ganz fest, zu unserer Zeit […]

Weiterlesen

Hirse mit Ofentomaten, Spinat und Ziegenkäse – Experimente.

Neulich – bevor der Sommer, äähhh Frühling ausbrach – abends in meiner Küche: Soll ich jetzt das Süßkartoffel-Quinoa-Rezept von Anna Jones ausprobieren, das mich schon so lange anlacht? Oder doch lieber in die Badewanne liegen und nebenher irgendwas auf dem Herd schmurgeln lassen. Ein kurzer Blick auf das Thermometer und 6 Grad Außentemperatur wog in der Entscheidung dann doch ziemlich schwer. Ok, Wanne! Aber was dann kochen? Der Herzensmensch war außer Haus, somit entfiel das typische Rufen aus dem Badezimmer: Schaaaaatz, kannst du bitte mal umrühren?! Es folgte der prüfende Blick in den Kühlschrank: Babyspinat, eine angebrochene Rolle Ziegenkäse, diverses […]

Weiterlesen

Tomatentarte mit Ziegenkäse-Basilikumcreme – Sommer, bleib noch etwas.

Ich mag das mit dem Siebenschläfer immer nur bedingt glauben. Eigentlich mag ich es nur glauben, wenn am Siebenschläfertag das schönste Sommerwetter ist. Dann glaube ich nur zu gerne, dass wir von nun an sieben Wochen Sommer haben. Wenn es jedoch an diesem Tag regnet oder schmuddelig oder wie dieses Jahr so ziemlich durchwachsen ist, dann mag ich dieser ominösen Theorie auf gar keinen Fall auch nur einen Ansatz von Glauben schenken. Tja, so male ich mir dann manchmal meine kleine Sommerwetterwelt zurecht… und werde, so wie dieses Jahr, eines Besseren belehrt. Ich kann mich noch genau an den Siebenschläfertag […]

Weiterlesen