Blumenkohlsalat mit Pistazien und Granatapfelkernen – Stressfrei.

Manchmal geh ich mir selbst auf den Zeiger. So geschehen an meinem Geburtstag letztens. Ich hatte an einem Freitag. Freitag ist ja seit Mai mein freier Tag. Da bekommt das Wort Freitag plötzlich eine ganz andere Bedeutung. Jedenfalls hatte ich frei. Und auch nicht viel geplant. Der Brunch für meine Mädels sollte erst samstags stattfinden. Und am Muttertag wird traditionell mit meiner Familie Geburtstag und Muttertag gefeiert. Schließlich bin ich am Muttertag geboren. Ein Muttertagskind. Es war also klar, dass ich an meinem Gebi viel Zeit hatte. Selbstverständlich hat mich mein innerlicher Perfektionismus dazu gezwungen, einen perfekten Brunch auszurichten. Eh […]

Weiterlesen

Rhabarberkuchen mit weißer Schokolade und Haselnussstreuseln – Overload.

Ihr so: „Och nöö, nicht noch ein Rhabarberkuchen!“ Ich so: „Hell, yes!“ Ich will jetzt nicht auf Knien vor euch rumrutschen. Aber solltet ihr tatsächlich in Erwägung ziehen, diesen Rhabarberkuchen NICHT auszuprobieren, muss ich das dann doch tun. Wir haben hier nämlich mal wieder ein absolutes Rührkuchenträumchen vor uns. Supersaftig und superlecker. Das absolute Gegenteil von staubiger Krümelmasse, die sich unter dem Decknamen „saftiger Rührkuchen“ dann doch oft versteckt. Der Kuchen war so eigentlich gar nicht geplant und es gibt auch kein Rezept, an das ich mich gehalten habe. Er entstand eigentlich nur, weil ich von meiner Oma „ein bisschen“ […]

Weiterlesen

Gebratener Spargel mit grüner Sauce – Unflexibel.

Ich mach das jetzt einfach. Ich präsentiere euch mein absolutes Lieblingsspargelessen überhaupt. Absolut unspektakulär, ohne viel Chi Chi, super einfach und super lecker. Ich habe bisher ja schon einige Spargelrezepte auf Schokoladenpfeffer vorgestellt. Zum Beispiel das hier oder das hier oder das hier. Spargelflammkuchen gabs auch schon. Alles Rezepte, die ich sehr, sehr gerne mag. Und es gibt noch so viele weitere, die ich im Repertoire habe und euch vorstellen möchte, weil ich sie so gerne mag. Aber nichts, wirklich nichts geht über gebratenen Spargel. Und zwar einfach nur gebratenen Spargel. Der Fotos wegen habe ich hier eine grüne Sauce […]

Weiterlesen

Quarkküchlein mit Kokos und Blaubeerkompott – Aufgetankt.

Wie macht es mich glücklich, den ersten Blogpost in 2019 in der Sonne auf dem Balkon schreiben zu können. Im Top. Und kurzer Hose. Mit frisch lackierten roten Fußnägeln. Barfuß. Barfuß ist sowieso für mich Lebensgefühl pur. Ich mag Socken nicht so sehr. Deshalb zögere ich das Barfußlaufen jedes Jahr bis ultimo raus und schlüpfe aus den Socken, sobald die Temperaturen wieder ansteigen. Da ich sowieso immer kalte Füße habe, ist es eh wurscht, ob der Fußboden nach dem Winter noch nicht wieder aufgewärmt ist. So what! Meine Tante hasst Socken so sehr, dass sie IMMER barfuß unterwegs ist. Und […]

Weiterlesen
1 2 3 36