Tomatentarte mit Ziegenkäse-Basilikumcreme – Sommer, bleib noch etwas.

Ich mag das mit dem Siebenschläfer immer nur bedingt glauben. Eigentlich mag ich es nur glauben, wenn am Siebenschläfertag das schönste Sommerwetter ist. Dann glaube ich nur zu gerne, dass wir von nun an sieben Wochen Sommer haben. Wenn es jedoch an diesem Tag regnet oder schmuddelig oder wie dieses Jahr so ziemlich durchwachsen ist, dann mag ich dieser ominösen Theorie auf gar keinen Fall auch nur einen Ansatz von Glauben schenken. Tja, so male ich mir dann manchmal meine kleine Sommerwetterwelt zurecht… und werde, so wie dieses Jahr, eines Besseren belehrt. Ich kann mich noch genau an den Siebenschläfertag […]

Weiterlesen

Baskischer Mandelkuchen – Über Kuchencasanovas.

Wer die Seite „Über mich“ gelesen hat, der weiß, dass KÄSEKUCHEN mein Kuchen ist. Der Kuchen, an dem ich nie einfach so vorbeilaufen kann. Der völlig unschuldig irgendwo rumsteht, nichtsahnend, was für eine betörende Wirkung er auf mich hat. Pah! Das glaub ich ihm schon lange nicht mehr, dem kleinen Casanova. Hinter seiner Unschuld steckt eiskalte Berechnung. Der weiß ganz genau, wie er mich um den kleinen Finger wickelt. Unschuldig, dass ich nicht lache. Ich bin in diesem Fall das unschuldige Opfer. Ich, die ich sonst so viel Ehrgeiz besitze, wenn es um meine Ernährung geht, bin ganz klein und […]

Weiterlesen

Wassermelonen-Feta-Salat – Vollendung.

In Stuttgart hat im Frühjahr ein ganz tolles Deli seine Pforten eröffnet. Neben diversem Hipsterfood, wie der Acaibowl oder der Acovadostulle, gibt es dort megaleckeres Eis aus guten Zutaten, Kokoswasser und ganz tolle Salate. Das ist aber noch nicht alles. Es gibt auch immer ein ganz bestimmtes Thema um das sich dann innerhalb eines bestimmten Zeitraums alles dreht. Spargel war so ein Thema. Da gab es dann Spargelsuppe, Salat mit Spargel etc. Als ich letztens mit einer Freundin da war, war das Thema Wassermelone. Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht mehr, was es alles gab, ich hatte nur Augen für […]

Weiterlesen