Torta della Nonna – macht nicht nur den Nonno glücklich.

Die Italiener habens einfach drauf! Zumindest essenstechnisch. Keine andere Küche schafft es, aus so wenigen, natürlichen Produkten unsere kulinarischen Herzen höher schlagen zu lassen. Caprese, Pasta Alio e Oglio oder Panna Cotta – alles Gerichte, die nur aus 3-5 Zutaten inklusive Gewürze bestehen und bestechen dennoch durch einzigartigen Geschmack. Dazu kommt, dass die Zubereitung oftmals supereasy ist und jedem entgegenkommt, der nicht stundenlang am Herd stehen möchte. Ich selbst bin absoluter Fan der italienischen Kulinarik. Und da ich mich bekanntlich sehr gesund und ausgewogen ernähre und weitestgehend im Alltag auf Weizen, Milchprodukte, Zucker, Fleisch und Co. verzichte, kann ich euch […]

Weiterlesen

Panna-Cotta-Törtchen mit Himbeerpüree – es geht noch was.

Hat jemand gesagt, die Völlerei ist zu Ende? Wenn ja, ich habs nicht gehört. Wer meint, er müsse nun nach den ganzen Festtagen essenstechnisch etwas kürzer treten, dem sag ich einfach: Lass einfach alle Mahlzeiten weg und verputz dann eines dieser hübschen Törtchen mit ganz viel Himbeersauce und mach mit deinen guten Vorsätzen einfach morgen weiter. Vielleicht hast du wie ich auch gar keine guten Vorsätze, da du sowieso einen sehr gesunden und ausgewogenen Lifestyle hast, dann kannst du natürlich auch die anderen Mahlzeiten zu dir nehmen und einfach das Törtchen noch obendrauf setzen. Oder dir ist das sowieso alles […]

Weiterlesen

Franzbrötchen – eine Lovestory.

Franzbrötchen! Ich kann das Wort kaum aussprechen, ohne dass sich nicht jede Menge Flüssigkeit in meinem Mund sammelt. Um ehrlich zu sein, bin ich ein Spätzünder was diese wunderbaren Teilchen angeht. Ich hatte zwar schon davon gehört, konnte mir aber nicht wirklich etwas darunter vorstellen. Dazu kommt, dass sie hier in Stuttgart und Umgebung leider nicht die wohlverdiente Anerkennung bekommen haben. Nun war ich im Sommer mal wieder in Berlin zu Besuch bei meinem Onkel. Als wir am Samstagmorgen die Wocheneinkäufe erledigt haben, haben wir u.a. der kleinen Stammbäckerei meines Onkels einen Besuch abgestattet. Und da lagen sie. Strotzend vor […]

Weiterlesen