Go Back

Polentakuchen mit Trauben

Zutaten
  

  • 200 g Polenta
  • 130 g Mehl (ich: Hafermehl)
  • 10 g Mohn (optional)
  • 2 Eier
  • 50 g Naturjoghurt
  • 50 ml Olivenöl
  • 170 ml Milch (ich: Hafermilch)
  • 90 g Rohrohrzucker
  • 1 Prise Salz
  • 125 g rote Trauben

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Springform mit Backpapier auslegen und am Rand gut fetten.
  • Die Trauben waschen und abtupfen. Die Zitrone heiß abwaschen und etwas Schale abreiben. Die Eier trennen. Die Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen.
  • Alle Zutaten außer Trauben und Eischnee in einer großen Schüssel mit dem Handrührgerät gut verrühren. Den Eischnee unterheben.
  • Den Teig in die vorbereitete Springform füllen und die Trauben darauf verteilen. Mit etwas Rohrohrzucker bestreuen. Im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen. Stäbchenprobe machen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
  • Den Kuchen mit Puderzucker bestäuben und mit Schlagsahne servieren.