Ricotta-Mandelkuchen – oder was ein italienischer Kuchen mit New York zu tun hat.

New York. Ich hätte mir wohl keinen besseren Ort vorstellen zu können um in ein neues Lebensjahrzehnt zu schlittern. 30. Ich mag die Zahl. Und ich fühle mich auch so. Wie 30 eben. Angekommen. Gesattelt. Glücklich. Und doch voller neuer Ideen, voller Tatendrang, inspiriert bis in die Haarwurzel. Träume, die gelebt werden wollen. Visionen, die auf den Weg gebracht werden wollen. Orte, die bereist werden wollen. Gerichte, die gekocht werden wollen. Ok, her mit den nächsten 30 Jahren um all diese Dinge anzugehen. Ich bin bereit. Warum New York mich sofort in seinen Bann gezogen, mir den Atem geraubt und […]

Weiterlesen

Spargelsalat mit Quinoa – mehr Frühling geht nicht.

Mehr Frühling geht wirklich nicht. Ich möchte heute gar keine großen Reden schwingen – davon abgesehen gibt es zu diesem Salat nicht wirklich eine Geschichte zu erzählen. Es lief an einem Wochenabend nach Ostern eher so ab: Hannah kommt von Arbeit und hat Hunger! Die Lust zu kochen ist mäßig vorhanden. Also einfach mal Kühlschrank auf und reinschauen. Radieschen, grüner und weißer Spargel, Rucola, Frühlingszwiebel, 1 gekochtes Ei liegen da nebeneinander. Und irgendwie hab ich das Gefühl, die haben sich extra so dahin gelegt. Automatisch fängt mein Gehirn an zu arbeiten und die Vorstellungskraft dreht auf. Macht Party sozusagen. Daraus […]

Weiterlesen

Spargelflammkuchen – oder das Ende vom Anfang.

Das wars. Die Spargelzeit hat noch nicht richtig begonnen, da ist sie für mich auch schon wieder vorbei. Also im übertragenen Sinn zumindest. Ich habe nämlich meine jährliche Tradition, ein neues Lieblings-Spargelrezept der jeweiligen Saison zu küren, bereits letzten Sonntagabend abgeschlossen. Ohne Witz. Es war das erste Mal, dass wir auf dem Markt Spargel gekauft hatten. Wahnsinn, wie früh es dieses Jahr bereits sehr guten deutschen Spargel zu humanen Preisen gibt. Ein absolutes Spargeljahr. Den ersten Spargel hatten wir dann in einer unserer Lieblingsvarianten: in Butter gebraten m. Kräuterquark und Petersilienkartoffeln – immer einfach, immer superlecker. Für den Sonntagabend hat […]

Weiterlesen