Schokoladenkuchen ohne Mehl – Meine 1. Pop Up Bakery.

Ich liebe diesen Schokoladenkuchen. Ohne Witz. Es ist Liebe. Prinzipiell mag ich ganz arg viele Arten von Schokoladenkuchen, aber nur diesen liebe ich. Feinster, vollkommener und reiner Schokoladengeschmack. Warm, kalt, zum Frühstück, nachmittags oder als Dessert. Mit oder ohne Sahne. Vanillesauce macht sich auch gut dazu. Oder Erdbeeren. Oder Himbeeren. Alles toll. Am liebsten mag ich ihn aber pur, ohne irgendwas. Ich hab ja mal gesagt, an Käsekuchen komme ich nicht vorbei. An der Stelle möchte ich mich korrigieren und sagen: an Käsekuchen und diesem Schokoladenkuchen komme ich nicht vorbei. Keine Chance. Jegliche Disziplin versteckt sich blitzschnell unterm Tisch, wenn […]

Weiterlesen

Reisküchlein mit Karamellsauce – Unbeschwert.

Ich oute mich als Milchreisliebhaberin. Schlonziger Milchreis mit Zimt und Zucker steht so ziemlich an erster Stelle, wenn ich an warmes Soulfood denke. Essen tu ich es trotzdem eigentlich nie. Zu ungesund, zu süß, keine passende Gelegenheit. Ok, spätestens jetzt muss ich mir selbst an den Kopf langen, denn: es gibt IMMER eine passende Gelegenheit für Milchreis. Akzeptiert. Trotzdem ist weißer, polierter Rundkornreis für mich jetzt nicht das Superfood schlechthin und die Menge an Zucker, die das Ganze dann doch ziemlich lecker macht, ist halt auch nicht so ganz das Wahre. Zumindest für meine Ernährungsweise. Und deshalb stehe ich an […]

Weiterlesen

Linzertorte – Erkenntnisse.

Das letzte halbe Jahr war gesundheitlich nicht mein Jahr. Nachdem ich mir im Juli den kleinen Zeh gebrochen hatte, dieser dann nach 6 Wochen wieder einwandfrei hergestellt war, kam im September mal wieder ein ordentlicher und gemeiner Schub meiner unteren Bandscheiben im Rücken, DER Schwachstelle seit ich denken kann. Ok, ging auch vorbei und hab ich wie immer mit Osteopathie und vorsichtigem Hatha Yoga gut weggesteckt. Das richtige Päckchen kam dann vier Wochen später, als ich voller Zuversicht wieder mein „normales“ Sportpensum von 5x Sport die Woche wieder hergestellt hatte. Aus dem Nichts (also zumindest gefühlt) hat sich mein Zwischenrippennerv […]

Weiterlesen