Spargelsalat mit gebratenen Radieschen – ganz großes Frühlingskino.

Schon wieder was mit Spargel. Und dann auch nochmal ein Spargelsalat. Gab es doch letztens erst den Quinoa-Spargelsalat. Ähm ja, ich muss zugeben, Spargel dominiert bei uns in der Hochsaison definitiv den Speiseplan. Aber ich kann mir vorstellen, bei jedem Spargelliebhaber unter euch ist das zurzeit ähnlich. Und an alle Nichtspargelliebhaber Not sorry. Eure Zeiten kommen auch wieder. Außerdem halte ich mich ja echt schon zurück. Ich hab euch noch nicht mal mein allerliebstes Spargelrezept verraten. Vielleicht kommt‘s ja noch. Der Salat, den ich euch heute vorstelle, kommt dem allerdings schon beachtlich nahe. Ich hatte ehrlich gesagt nicht geplant, ihn […]

Weiterlesen

Spargelsalat mit Quinoa – mehr Frühling geht nicht.

Mehr Frühling geht wirklich nicht. Ich möchte heute gar keine großen Reden schwingen – davon abgesehen gibt es zu diesem Salat nicht wirklich eine Geschichte zu erzählen. Es lief an einem Wochenabend nach Ostern eher so ab: Hannah kommt von Arbeit und hat Hunger! Die Lust zu kochen ist mäßig vorhanden. Also einfach mal Kühlschrank auf und reinschauen. Radieschen, grüner und weißer Spargel, Rucola, Frühlingszwiebel, 1 gekochtes Ei liegen da nebeneinander. Und irgendwie hab ich das Gefühl, die haben sich extra so dahin gelegt. Automatisch fängt mein Gehirn an zu arbeiten und die Vorstellungskraft dreht auf. Macht Party sozusagen. Daraus […]

Weiterlesen