Risotto mit Wurzelgemüse – Küchenyoga.

Obwohl ich der weltgrößte Risottofan bin, gab es hier noch nie eins auf dem Blog. Zumindest kein richtiges. Mit richtigem Risottoreis. Dafür mit jeder Menge Alternativen. Hirsotto, Quinotto, Graupenrisotto oder Emmerrisotto. Sie hatten alle ein bzw. zwei Dinge gemein. Gesund. easy zu machen und lecker. Gesund, weil gutes Ur- bzw. Pseudogetreide mit unheimlich vielen Ballaststoffen und Mineralien usw. Easy, weil in einem Topf ohne großes Umrühren machbar. Lecker, weil… naja lecker sowieso. Trotzdem. Manchmal brauche ich ein richtiges, echtes, (mehr oder weniger) aufwendiges Risotto aus poliertem, weißem Rundkornreis. Mit einem guten Schuss Weißwein. Mit einem großen Stich Butter. Mit übertrieben […]

Weiterlesen

Gewürzkuchen mit Honig und Walnüssen – Geburtstagskind.

Schokoladenpfeffer wird heute 2. Wenn das nicht mal wieder ein Grund ist, die Korken knallen zu lassen. Ich weiß noch genau, wie ich vor einem Jahr den Blogpost zum 1. Geburtstag schrieb. Und jetzt soll schon wieder ein Jahr vorbei sein? Das ist doch unglaublich. Wenn ich dann aber überlege, was seit dem 4. Dezember 2017 alles so passiert ist, wundert es mich dann doch nicht. Die Reise, die Schokoladenpfeffer und ich zusammen machen, ging quasi in die nächste Runde. Ganz nach dem Motto: auf zu neuen Ufern. Und es war ganz schön viel, was wir zusammen erlebt haben. Das […]

Weiterlesen