Brotsalat (Panzanella) mit gegrillten Nektarinen – Selbsttreue.

Nachdem es Schokoladenpfeffer nun gute eineinhalb Jahre gibt, habe ich mir in der letzten Zeit vermehrt Gedanken über mein „Baby“ gemacht. Darüber, was und vor allem wen ich mit meinem Blog erreichen möchte. Darüber, ob es nach wie vor ICH bin, die diesen Blog schreibt. Oder ist es mittlerweile vielleicht eine andere Hannah, geprägt von Einflüssen aus anderen Blogs, aus Instagramm oder Pinterest. Blogge ich Rezepte, die ich selbst sehr gerne mag und die ich auch für uns regelmäßig koche oder backe? Oder habe lasse ich mich zwischenzeitlich mehr von Google Analytics beeinflussen, schaue, welche Posts haben die meisten Klicks […]

Weiterlesen

Aprikosen-Amaretto-Cheesecake – Yotam und die Glühwürmchen.

Was für ein Sommer. Jeden Morgen, wenn ich in der S-Bahn die Wettervorhersage für die nächsten Tage anschaue, wird mir ganz schwindelig. Sonne, Sonne, Sonne. Etwas anderes wird nicht angezeigt. Ich hatte mich zwischenzeitlich schon gefragt, ob die Anzeige eventuell kaputt ist. Nachdem aber auch die Nachrichten oder Google einem nichts anderes verraten, wird’s wohl so sein. Es ist heiß. Wir sind nun auch an dem Punkt angekommen, an dem unsere Wohnung dauerhaft 28 Grad hat. Bisschen ekelig, ich weiß. Das Schlafzimmer ist aber zum Glück der einzige Raum, der minimal kühler ist. Und das Gästeklo. Darin halten wir uns […]

Weiterlesen