Vogelbrot aka. Lifechanging Bread – Wenn wir schon bei Trends sind…

…dann kommt hier halt noch einer. Wobei das Rezept, das jetzt kommt, die Smoothiebowl nochmal um Längen toppt. Es ist nämlich nicht nur vegan und glutenfrei und steckt voller Superfoods, es ist auch noch paleotauglich. Alter Schwede. Schade Smoothiebowl, das wars. Du bist aber Zweite auf dem Podest. Ist doch auch was. Den größeren Supderduperfood-Pokal geht hier an das Lifechanging Bread. Da ich den Namen total doof finde, nenne ich es Vogelbrot. Ein Blick auf die Zutatenliste und meine Gedankengänge sollten klar sein. Ein Brot nur aus Nüssen und Samen. Und ein paar Haferflocken. Aber im Zweifel essen die Vögel […]

Weiterlesen

Rote Beete mit Linsen – Geschmacksnervenkino mit Happy End.

Liebe Rote Beete, ich mag dich sehr. Willst du für immer bei mir wohnen? Kreuze an… So oder so ähnlich versuche ich gerade mit der roten Beete eine ernsthafte Beziehung aufzubauen. In Wirklichkeit kommuniziere nur ich und sie Knollen liegen stumm da. Und warten auf ihren Einsatz. Vielleicht schauen sie mich dabei an. Mehr geht da aber auch nicht von deren Seite aus. Ich dagegen bin Feuer und Flamme. Gerade jetzt im Sommer, wandern die kleinen Knollen erntefrisch in mein Marktkörbchen – und zwar jede Woche. Gagga, ich weiß. Wobei, warum eigentlich? Ist die rote Beete doch ein wahrlich einzigartiges […]

Weiterlesen

Smoothiebowl – Hashtag #Trendgeschichten.

Jetzt mal ehrlich die Hände hoch: an wem ist die Smoothiebowl bisher vorbeigezogen? Euch möchte ich dazu herzlichst beglückwünschen. Ich bin nämlich grundsätzlich ein großer Fan von Ich-nehm-nicht-jeden-Trend-mit-nur-weil-es-gerade-Trend-ist. Egal ob Reiseziele, Fashion, Smartphones, Apps oder Fitnesstrends. Oder eben Foodtrends. Ich behaupte, mich selbst ganz gut zu kennen und sehr gut abschätzen zu können, ob meine Vorlieben und Neigungen zu den aktuellen Trends passen. Oder ob ich mir selbst fern werden würde, nur um jedem Trend zu folgen. Das soll jetzt aber gar nicht so rüberkommen, als wäre ich nicht trendbewusst. Oder würde zwanghaft versuchen, gegen den Strom zu schwimmen. Nein, […]

Weiterlesen