Franzbrötchen – eine Lovestory.

Franzbrötchen! Ich kann das Wort kaum aussprechen, ohne dass sich nicht jede Menge Flüssigkeit in meinem Mund sammelt. Um ehrlich zu sein, bin ich ein Spätzünder was diese wunderbaren Teilchen angeht. Ich hatte zwar schon davon gehört, konnte mir aber nicht wirklich etwas darunter vorstellen. Dazu kommt, dass sie hier in Stuttgart und Umgebung leider nicht die wohlverdiente Anerkennung bekommen haben. Nun war ich im Sommer mal wieder in Berlin zu Besuch bei meinem Onkel. Als wir am Samstagmorgen die Wocheneinkäufe erledigt haben, haben wir u.a. der kleinen Stammbäckerei meines Onkels einen Besuch abgestattet. Und da lagen sie. Strotzend vor […]

Weiterlesen

Cashewmus – gesunder Genuss.

Wer bereits die Seite „Über mich“ gelesen hat, weiß, dass Cashewkerne zu den Dingen gehört, die ich IMMER zuhause parat haben muss. Und damit meine ich IMMER. Man könnte genauso gut sagen, ein Tag ohne Cashewkerne ist ein verlorener Tag. Oder ohne Cashewkerne bin ich nur ein halber Mensch. Ok, das ist jetzt vielleicht doch etwas übertrieben. Dazu muss man aber wissen, dass ich nicht nur hochgradig gegen Erdnüsse allergisch bin, sondern auch jahrelang keine andere Nuss essen konnte, ohne dass mein Körper heftigen Reaktionen ausgesetzt war. Details erspare ich euch. Vielleicht erklärt das meine Liebe zu Cashewkernen, Mandeln und […]

Weiterlesen

Marokkanisches Hühnchen – oder eine Ode an fernöstliche Gewürze.

Ich bin ein sehr großer Fan der fernöstlichen Küche. Ich liebe die Gewürzvielfalt mit der gekocht wird, das Zusammenspiel der einzelnen Zutaten und die farbenfrohen Gerichte. Frischer Koriander und frische Minze sind für mich ein unschlagbares Team und ich kann nicht genug davon über meinen Teller zupfen. Genauso liebe ich den Geschmack von Kreuzkümmel und Koriandersamen. Spätestens hier scheiden sich allerdings die Geister. Meine Mutter würde auf dem Absatz kehrt machen, würde ich ihr ein Gericht mit diesen Gewürzen auftischen. Und frischer Koriander schmeckt für sie nach Seife. Zugegebenermaßen würde ich auch davon Abstand halten, wenn ich jedes Mal das […]

Weiterlesen