Wintersalat mit Orangen und Ziegenkäse – Vitaminbömbchen.

Jedes Jahr freue ich mich tierisch darauf, wenn die Wintersalate Saison haben. Wenn sich in den Marktkisten die kleinen Feldsalatröschen aneinander kuscheln und sich violett-weiße Radicchioköpfe neben ovalen Chicoréeköpfchen türmen. Vor allem der Radicchio hat es mir angetan. Nicht nur der Optik wegen sondern auch wegen seines leicht bitteren Geschmacks und der Konsistenz der Blätter. Wir befinden uns da irgendwo zwischen knautschig, weich und knackig. Ihr wisst, was ich meine. Nein? Egal. Ok, das nächste Argument wird euch überzeugen: er ist nämlich unheimlich gesund. In Radicchio steckt unheimlich viel vom Bitterstoff Intybin, der sich positiv auf Blutgefäße und Verdauung auswirkt […]

Weiterlesen

Schokoladenkuchen ohne Mehl – Glücksbote.

Ich liebe diesen Schokoladenkuchen. Ohne Witz. Es ist Liebe. Prinzipiell mag ich ganz arg viele Arten von Schokoladenkuchen, aber nur diesen liebe ich. Feinster, vollkommener und reiner Schokoladengeschmack. Warm, kalt, zum Frühstück, nachmittags oder als Dessert. Mit oder ohne Sahne. Vanillesauce macht sich auch gut dazu. Oder Erdbeeren. Oder Himbeeren. Alles toll. Am liebsten mag ich ihn aber pur, ohne irgendwas. Ich hab ja mal gesagt, an Käsekuchen komme ich nicht vorbei. An der Stelle möchte ich mich korrigieren und sagen: an Käsekuchen und diesem Schokoladenkuchen komme ich nicht vorbei. Keine Chance. Jegliche Disziplin versteckt sich blitzschnell unterm Tisch, wenn […]

Weiterlesen

Hirsotto mit Pilzen – Alles auf Anfang.

Jahreswechsel. Bekenne mich als Fan davon. Für mich hat jeder Jahreswechsel etwas Magisches. Ein neues Jahr beginnt. Innerlich beginnt man dadurch irgendwie auch neu. Alles auf Anfang. Reset. Die Zeit scheint kurz stillzustehen. Man hält inne und überlegt. Wie war das letzte Jahr? Der eigene, ganz persönliche und vollkommen subjektive Jahresrückblick. Ich finde ihn sehr wertvoll, da er uns zwingt, Vergangenes nochmals zu reflektieren. Und eventuell bringt uns diese Reflektion auch eine Neuausrichtung in manchen Dingen. Vielleicht möchte man alte Verhaltensmuster ablegen. Vielleicht hat man unschöne Erfahrungen gemacht, die einen gelehrt haben, anders zu denken oder zu handeln. Umgekehrt hat […]

Weiterlesen
1 2 3 25